Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

11.10.2019 - Neue Homepage der Stadt geht an den Start

11.10.2019 - Pilgerreise auf der Theaterbühne

11.10.2019 - Kunsthandwerkermarkt in der Grundschule Herrenhauser Straße

10.10.2019 - Feuerwehr schafft neue Fahrzeuge an

10.10.2019 - Noch freie Plätze für Stadtführung am 12. Oktober

09.10.2019 - Gruppen-Angebot für Scheidungskinder

09.10.2019 - Freundschaftskonzert der Stadtorchester Mettmann und Laval

09.10.2019 - Bauarbeiter sind auf alte Mauerreste gestoßen

08.10.2019 - Stadt sucht ehrenamtliche Helfer für VDK-Sammlung

07.10.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Am 18. Mai findet die 11. Maigala in der Neandertalhalle statt

Pressemeldung vom 20.03.2019

Wenn sich am Samstag, 18. Mai, um 18 Uhr der rote Vorhang im Theatersaal der Neandertalhalle öffnet, haben die Begriffe „Terminkalender“ und „Hilfsbereitschaft“ eine wichtige Rolle gespielt. Die ursprünglich auf Sonntag terminierte Maigala findet diesmal am Samstag statt. Nur durch die Hilfsbereitschaft der Caritas Mettmann konnte die Nutzung des Theatersaals ab 18 Uhr möglich gemacht werden, da die Veranstaltung der Caritas, die am gleichen Tag stattfindet, früher als geplant beendet wird.

Der Wechsel der Maigala von Sonntag auf Samstag beschert den Besuchern dafür aber ein Wiedersehen mit dem gefeierten russischen Startenor Mikhail Agafonov, der lediglich Samstag Zeit hatte und am Sonntag verhindert wäre. Die Terminänderung der Maigala ermöglicht somit auch eine Wiederholung des Auftritts von Morenike Fadayomi und Mikhail Agafonov als Duett, das im vergangenen Jahr auf der Maigala wahre Begeisterungsstürme ausgelöst hatte. Beide werden darüber hinaus im Verlauf des Programms mehrmals zu hören sein.

Musikalische Höhepunkte versprechen auch der koreanische Tenor Daniel Kim (Nationaltheater Weimar und Nationaloper Korea) und der Bariton Thomas Laske, der nach früheren Gastspielen der Neujahrskonzerte in Mettmann fast ständig ausgebucht ist. Er bestreitet unter anderem Auftritte in der Staatsoper Peking, der Elbphilharmonie Hamburg und der Dresdener Frauenkirche zusammen mit dem berühmten Thomanerchor Leipzig.

Der große Männer-Opernchor mit 80 Sängern aus Hochdahl und Velbert ist laut Veranstalter Karl-Heinz Nacke das Herzstück der Maigala. Er steht unter der Leitung von Professor Thomas Gabrisch von der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Die Chorgemeinschaft tritt dreimal auf.

Welche Mettmanner Einrichtungen, die sich der Kinder- und Jugendförderung widmen, diesmal unterstützt werden, darauf gibt der Mettmanner Bauverein traditionell als „Pate“ am 18. Mai eine Antwort…

Stephen Harrison, der Direktor der Deutschen Oper am Rhein, der die Stars am Flügel begleiten wird, und Karl-Heinz Nacke versprechen eine unterhaltsame Gala auf höchstem Niveau. Davon ist auch Bürgermeister Thomas Dinkelmann fest überzeugt, der einmal mehr die Schirmherrschaft für die Maigala gerne übernommen hat. „Es ist eine Mettmanner Traditionsveranstaltung, die auch in diesem Jahr wieder einen unterhaltsamen und faszinierenden musikalischen Abend verspricht.“

Der Kartenverkauf startet am 25. März. Karten (18 Euro) gibt es im Bürgerbüro, in der Schaufenster-Geschäftsstelle in der Mühlenstraße und der Ticket-Zentrale am Markt.

Von links: Horst-Günther Ostholt (Velberter Männerchorgemeinschaft), Bürgermeister Thomas Dinkelmann, Veranstalter Karl-Heinz Nacke, Christoph Erven (Mettmanner Bauverein), Dr. Richard Bauer und Detmar von Foerster (beide Hochdahler Chöre) präsentierten das Programm für die 11. Maigala am 18. Mai. (Foto: Kreisstadt Mettmann)


 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum