Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

22.05.2019 - Kreisleitstelle der Feuerwehr ist aus der Wache ausgezogen

22.05.2019 - Eidamshauser Straße bleibt bis 7. Juni gesperrt

21.05.2019 - 1. Boule-Stadtmeisterschaft wird im Stadtwald ausgetragen

21.05.2019 - Die Europäische Union in der Onleihe der Stadtbibliothek

21.05.2019 - Fußballturnier der städtischen Kindertagesstätten am 24. Mai

21.05.2019 - Bürgermeister und Wirtschaftsförderung auf der ''polis Convention''

21.05.2019 - Öffnungszeiten der Stadtbibliothek über Christi Himmelfahrt

20.05.2019 - Eidamshauser Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

20.05.2019 - Mit dem Bürgermeister durchs Neandertal gewandert

20.05.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Mädchentag im Mehrgenerationenhaus

Pressemeldung vom 03.05.2019

Der erste Mädchentag im Frühling 2019 findet am Samstag, 11. Mai in der Zeit von 12 bis 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus am Königshof statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der städtischen Jugendförderung und der Abteilung Schulsozialarbeit in Mettmann.

Das Thema lautet diesmal "Alles neu macht der Mai" und lädt alle Teilnehmerinnen ein, an verschiedenen Aktionen rund um das Thema Mai und Frühling teilzunehmen. Ein buntes Programm erwartet alle Mädchen und bietet viele kreative und sportliche Möglichkeiten.

Ob alle Aktionen oder nur Einzelne besucht werden liegt bei den Mädchen selbst. Die Popcorn-Maschine kommt erneut zum Einsatz und es wird leckere und natürlich alkoholfreie Maibowle an der Theke gereicht.

Friseurinnen werden tolle Hairstyles zeigen, wobei natürlich keine Haare geschnitten werden. Stattdessen kommen Haargummis, Spangen oder der Lockenstab zum Einsatz. Selbst gebastelte Blumenhaarreifen können mit den Frisuren verbunden werden.

Natürlich wird auch der beliebte Greenscreen wieder aufgebaut, mit dem die Teilnehmerinnen sich vor frühlingshaften Motiven ablichten lassen können. Das Foto wird direkt ausgedruckt und kann anschließend mit nach Hause genommen werden.

Die Tänzerin Tanja Emmerich, die bereits vor zwei Jahren die Mädchen mit coolen "Moves" unterstützte, wird auch bei diesem Mädchentag zu Gast sein. Bei gutem Wetter tanzen die Mädchen anschließend um einen, von den Mädchen selbst dekorierten Maibaum im Hof. Dazu sollten die Mädchen bequeme Kleidung und feste (Turn-)Schuhe tragen.

Im Laufe der Öffnungszeit können sich die Tanz-Interessierten bei den Veranstalterinnen melden um am Workshop teilnehmen zu können. Alle Angebote sind offen, d.h. die Mädchen können das Haus selbstständig betreten und verlassen und werden nicht dauerhaft betreut.

Außerdem ist das Haus an diesem Tag ausschließlich den Mädchen vorbehalten. Weitere Informationen erhält man bei Lisa Hoffmann, Telefon 02104 / 980-428 oder per E-Mail unter lisa.hoffmann@mettmann.de.

Archivfoto: Kreisstadt Mettmann

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum