Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

20.09.2019 - Bürgerrat in Gorazde spricht sich für Städtepartnerschaft aus

20.09.2019 - ,,Ich bin dann mal weg!'' kommt auf die Bühne

20.09.2019 -

20.09.2019 - Bauarbeiten in der Innenstadt liegen im Zeitplan

20.09.2019 - Flyer fürs Herbstferienprogramm liegen aus

19.09.2019 - Parkplatz der Musikschule wird ab 23. September erneuert

19.09.2019 - Freundschaftskonzert der Partnerstädte

19.09.2019 - Sanierungskonzept Talstraße soll zeitnah umgesetzt werden

19.09.2019 - Feuerwehr rückte zur Bismarckstraße aus

19.09.2019 - Neue Fitnessgeräte im Comberg-Park

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Autofreie Aktionen und Auftakt zum Stadtradeln am Sonntag

Pressemeldung vom 07.05.2019

Am Sonntag, 12. Mai, dreht sich auf dem Königshofplatz in der Mettmanner Innenstadt alles um das Thema Klimaschutz. Bereits um 10 Uhr starten die ersten "autofreien" Aktionen, bevor um 13 Uhr die Auftakttour des diesjährigen Stadtradelns von Mettmann nach Haan beginnt.

"Autofrei - bist Du dabei?", so lautet das Motto der Aktionen, die am kommenden Sonntag ab 9:30 Uhr auf dem Königshofplatz angeboten werden. Die Idee geht zurück auf eine Anregung von Peter Feyen, die im Bürgerausschuss einstimmig angenommen wurde.

Hierfür wird die Straße Am Königshof am Sonntag für den Autoverkehr gesperrt und es wird mehrere Aktionen von Vereinen, Organisationen und Einzelpersonen geben. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, an diesem Tag freiwillig auf das Auto zu verzichten und stattdessen auf das Fahrrad umzusteigen.

"Autofreie" Aktionen und gemeinsames Frühstück

So wird es beispielsweise einen Infostand des ADFC Mettmann geben, am Stand von Velo Leitner können E-Bikes getestet werden, Peter Feyen selbst gibt Tipps zur Fahrrad-Reparatur und bietet Informationen zum Quartiersprojekt "Vier Viertel für Mettmann" und die Künstlerin Dagmar Grotendorst bietet die Möglichkeit, die sogenannte Kleisterpapiertechnik und damit die eigene Fantasie einmal selbst "laufen" zu lassen.

Darüber hinaus wird es ab 10 Uhr die Möglichkeit geben, gemeinsam auf dem Königshofplatz zu frühstücken. Das städtische Veranstaltungsmanagement stellt hierfür Bierzeltgarnituren und Kaffee kostenlos zur Verfügung. Die Wetteraussichten für Sonntag sind übrigens frühlingshaft, so dass alle Besucherinnen und Besucher selbst etwas für ein möglichst großes Buffet mitbringen können, um gemeinsam das "autofreie" Frühstück an der frischen Luft zu genießen.

Auftakttour zum diesjährigen Stadtradeln um 13 Uhr

Um 13 Uhr startet dann, ebenfalls auf dem Königshofplatz, das diesjährige Stadtradeln. Ziel wird in diesem Jahr die Nachbarstadt Haan-Gruiten sein.

Anders als im letzten Jahr, wird es in diesem Jahr allerdings nicht nur eine Tour angeboten, sondern der Radsportverein Edelweiß, der ADFC Mettmann und der Mettmanner Polizeisportverein haben jeweils eine Tour für unterschiedliche Zielgruppen ausgearbeitet, bei denen man sich anschließen kann:

Alle drei Touren starten um 13 Uhr auf dem Platz am Könighof!

Geplant ist, dass sich die Radler aller drei Touren gegen 14:30 Uhr am Parkplatz der Grube 7 in Gruiten treffen, um dann die letzten 200 Meter gemeinsam zum Zielort (Guiten Dorfanger) zu fahren. Dort treffen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann auf die Stadtradler aus allen anderen kreisangehörigen Städten.

Anmeldungen zum Stadtradeln 2019 sind weiterhin online möglich unter www.stadtradeln.de/radlerbereich.
Detaillierte Informationen findet man auch auf der städtischen Internetseite unter www.mettmann.de/stadtradeln.


 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum