Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

17.07.2019 - Der Vorverkauf für das Open-Air-Kino am 2. August hat begonnen

17.07.2019 - NRW startet Umfrage zum Ehrenamt im Katastrophenschutz

16.07.2019 - Skate-Contest im Mettmanner Stadtwald am 20. Juli

16.07.2019 - Vorstand des neuen Mettmanner Seniorenrates wurde gewählt

16.07.2019 - Der Bauspielplatz ist eröffnet

15.07.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

12.07.2019 - Hauptuntersuchung der Seibelquerspange steht an

12.07.2019 - Lavals Altbürgermeister André Pinçon ist gestorben

12.07.2019 - Landesregierung und NRW-Stiftung loben Engagementpreis 2020 aus

11.07.2019 - Bauspielplatz öffnet am 15. Juli seine Tore

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Petra Postert liest in der Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 07.05.2019

Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Mettmann lädt am Montag, 20. Mai, zu einer Lesung mit der bekannten Kinderbuchautorin Petra Postert ein, die mit ihrer Familie in Mettmann lebt. Sie liest ab 16.30 Uhr aus ihrem Buch „Das Jahr, als die Bienen kamen“ vor. Der Kinderroman über die Exotik des Alltags erzählt von dem faszinierenden Leben der Honigbiene.

Josy erbt von ihrem Opa unerwartet einen Bienenstock, hat als Großstädterin aber keine Ahnung von den fleißigen Tierchen. Doch die Bienen faszinieren sie so sehr, dass sie den Bienenstock um jeden Preis behalten möchte, auch, als es einige Hürden zu überwinden und ein Abenteuer zu bestehen gilt…

Im Rahmen der einstündigen Lesung gibt es die Gelegenheit, das vorgestellte Buch am Büchertisch der Buchhandlung Rose Schlüter zu kaufen und von der Autorin signieren zu lassen.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab 9 Jahren und findet in der Kinderbibliothek statt. Der Eintritt ist frei.

Um Anmeldung unter der Telefonnummer 02104 / 980 414 oder per E-Mail an bibliothek@mettmann.de wird gebeten.

Covergrafik: © Verlag Tulipan

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum