Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

17.07.2019 - Der Vorverkauf für das Open-Air-Kino am 2. August hat begonnen

17.07.2019 - NRW startet Umfrage zum Ehrenamt im Katastrophenschutz

16.07.2019 - Skate-Contest im Mettmanner Stadtwald am 20. Juli

16.07.2019 - Vorstand des neuen Mettmanner Seniorenrates wurde gewählt

16.07.2019 - Der Bauspielplatz ist eröffnet

15.07.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

12.07.2019 - Hauptuntersuchung der Seibelquerspange steht an

12.07.2019 - Lavals Altbürgermeister André Pinçon ist gestorben

12.07.2019 - Landesregierung und NRW-Stiftung loben Engagementpreis 2020 aus

11.07.2019 - Bauspielplatz öffnet am 15. Juli seine Tore

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Begeisterndes Frühjahrskonzert der Musikschule birgt Überraschungen

Pressemeldung vom 13.05.2019

Die Kreissparkassen-Kundenhalle auf dem Jubi verwandelte sich am Freitagabend einmal mehr in einen Konzertsaal: Vor vollem Haus gastierte die Musikschule Mettmann mit ihrem alljährlichen Frühlingskonzert und nutzte die Gelegenheit, Werbung für sich zu machen.

Das breite Angebot an Instrumenten und das hohe Ausbildungsniveau begeisterten die rund 130 Zuhörerinnen und Zuhörer. Für Überraschungsmomente sorgte die Verleihung der mit 1.500 Euro dotierten Förderpreise ‚Jugend musiziert‘ durch Filialdirektor Thomas Döring an die elfjährige Denise Kaiser aus Mettmann und den 14-jährigen Milan Boxberg aus Langenfeld.

„Alle haben dicht gehalten“, freute sich Thomas Döring, als er gemeinsam mit Paul Sevenich, dem Leiter des Regionalausschusses ‚Jugend musiziert‘ im Kreis Mettmann die jungen Künstler Milan Boxberg (Kontrabass) und Denise Kaiser (Violine) zur Verleihung ihrer Förderpreise nach vorne bat. Mitte Februar wurden die beiden vom Regionalausschuss für die Verleihung der Förderpreise empfohlen. „Ein Votum, dem wir gerne gefolgt sind“, so Döring.

„Die Eltern beider Preisträger haben ihre Kinder hierher gelotst, ohne ihnen den eigentlichen Grund zu verraten. Und nun darf ich die beiden jungen Künstler für ihr beeindruckendes Spiel auszeichnen“, so Döring.

Denise Kaiser erhält den mit 500 Euro dotierten Nachwuchs-Förderpreis, Milan Boxberg bekommt den Hauptförderpreis über 1.000 Euro. Ein sichtlich stolzer Paul Sevenich, Vorsitzender des Regionalausschusses, ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls bei der Verleihung der Förderpreise dabei zu sein.

„Den Regionalentscheid zu ‚Jugend musiziert‘ fördern wir seit vielen Jahren finanziell. Und seit 30 Jahren belohnen wir besonders talentierte junge Musiker mit unseren Förderpreisen“, berichtet Döring. Beide Ausgezeichneten stellten mit einem Liedvortrag ihr außerordentliches Können unter Beweis.

Doch nicht nur die beiden Förderpreisträger wussten zu überzeugen: Markus Sich vom Leitungsteam der Musikschule hatte mit seinem Lehrerkollegium ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm für die etwa 30 Schülerinnen und Schüler zusammengestellt. Folkiges, aber auch Grieg, Mozart, Bach oder Dvorák ließen die Besucherinnen und Besucher oftmals mitsummen. Mitreißend wurde es zum Schluss mit dem Schlagzeugensemble, das mit Filmmusik aus „Mission:Impossible“ ein rhythmisches Finale setzte. Das Publikum dankte den jungen Künstlern und ihren Lehrerinnen und Lehrern mit lang anhaltendem Beifall.

(v.l.) Thomas Döring, Paul Sevenich, Milan Boxberg, Denise Kaiser, Markus Sich und Lebrecht Heidenreich vom Leitungsteam der Musikschule. (Foto: Kreissparkasse Düsseldorf)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum