Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

22.05.2019 - Kreisleitstelle der Feuerwehr ist aus der Wache ausgezogen

22.05.2019 - Eidamshauser Straße bleibt bis 7. Juni gesperrt

21.05.2019 - 1. Boule-Stadtmeisterschaft wird im Stadtwald ausgetragen

21.05.2019 - Die Europäische Union in der Onleihe der Stadtbibliothek

21.05.2019 - Fußballturnier der städtischen Kindertagesstätten am 24. Mai

21.05.2019 - Bürgermeister und Wirtschaftsförderung auf der ''polis Convention''

21.05.2019 - Öffnungszeiten der Stadtbibliothek über Christi Himmelfahrt

20.05.2019 - Eidamshauser Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

20.05.2019 - Mit dem Bürgermeister durchs Neandertal gewandert

20.05.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Mettmann startet erfolgreich ins diesjährige Stadtradeln

Pressemeldung vom 13.05.2019

Am Sonntag drehte sich auf dem Mettmanner Königshofplatz alles um die Themen Radfahren und Klimaschutz. Zum ersten Mal wurde zu einem freiwilligen autofreien Sonntag in der Kreisstadt aufgerufen und gleichzeitig startete Mettmann zum zweiten Mal bei der Klima-Aktion Stadtradeln.

Um 9.30 Uhr ging es bereits los auf der Straße Am Königshof, die am Sonntag für den Autoverkehr gesperrt war. Initiator Peter Feyen war mit einem Fahrrad-Reparaturdienst vor Ort, bei Velo Leitner konnten alle Interessierten ein E-Bike probefahren und sich informieren, Künstlerin Dagmar Grotendorst bot eine Malaktion für Kinder und die Stadt selbst hatte kostenlos Wasser, Kaffee und Bierzeltgarnituren bereitgestellt.

"Überwältigend war die Resonanz beim ersten Mal noch nicht, aber man kann sehr gut darauf aufbauen", sagt Peter Feyen und freut sich über jeden Mettmanner, der am Sonntag freiwillig das Auto stehengelassen hat. "Auch die Stimmung auf dem Königshofplatz war hervorragend."

Höhepunkt war am Sonntag natürlich der Auftakt zum diesjährigen Stadtradeln. Rund 150 Menschen machten sich vom Königshofplatz auf den Weg nach Haan, wo in diesmal die Sternfahrt aus allen kreisangehörigen Städten ihr Ziel fand. Drei unterschiedliche Touren wurden zum Auftakt angeboten, so war für Anfänger und Profis die passende Strecke dabei.

Auch Bürgermeister Thomas Dinkelmann ließ es sich nicht nehmen, am diesjährigen Stadtradeln-Auftakt teilzunehmen. "Nach dem großen Erfolg bei unserer ersten Teilnahme im vergangenen Jahr wollen wir im kreisweiten Vergleich natürlich wieder einen der vorderen Plätze erreichen", motivierte er die Radfahrerinnen und Radfahrer am Start.

Das Stadtradeln 2019 findet bis zum 1. Juni statt. Anmeldungen sind weiterhin möglich, sowohl in einem der gemeldeten Teams, als Einzelfahrer oder im offenen Team. Jeder Kilometer zählt, auch für die Ehrung der besten Mettmanner Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die wieder im Rahmen des Heimatfestes besonders geehrt werden und einige Preise erhalten.

Ausführliche Informationen findet man auf der städtischen Internetseite unter www.mettmann.de/stadtradeln.

Bürgermeister Thomas Dinkelmann (mitte links) und Initiator Peter Feyen beim Auftakt zum diesjährigen Stadtradeln auf dem Königshofplatz. (Foto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum