Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

22.08.2019 - Kanalarbeiten werden auf der Berliner Straße fortgeführt

22.08.2019 - Müllabfuhrzeiten werden witterungsbedingt vorverlegt

22.08.2019 - Gesperrter Wanderweg kann heute wieder freigegeben werden

22.08.2019 - Runder Tisch für Flüchtlingsunterstützung am 29. August

21.08.2019 - Unzählige Freizeittipps in der "Onleihe" der Stadtbibliothek

20.08.2019 - Wanderweg aus Sicherheitsgründen gesperrt

20.08.2019 - Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss wird verlegt

20.08.2019 - Bürgerservice schließt im September für vier Tage

20.08.2019 - Ausstellung zum Grundgesetz in der Stadtbibliothek

19.08.2019 - Für die Alte Posthalterei ist ein Käufer gefunden

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Die Europäische Union in der Onleihe der Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 21.05.2019

Wer sich derzeit aus gegebenem Anlass intensiver mit der Europäischen Union beschäftigen möchte, findet auch in der Onleihe informative Angebote.

Die „Europäische Geschichte“ führt zurück zu den Wurzeln der Europäischen Union. In dem Buch wird der Weg von einzelnen Völkern und Staaten zu einer Gemeinschaft nachgezeichnet. Wer sich lieber auf einzelne Mitgliedsländer fokussieren möchte, sei auf eine besondere Reihe hingewiesen: „Italien hören“ bietet eine klingende Reise durch die Kulturgeschichte dieses Landes und ebenso gibt es diese akustische Reise für die Länder Spanien, Frankreich, Ungarn, Niederlande und Griechenland. „Europäische Integration“ beschäftigt Politik und Gesellschaft schon viele Jahre, wie das gleichnamige Hörbuch aufzeigt.

Und so funktioniert die Onleihe:
Mit einem gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Mettmann kann man sich unter www.BIBNET.de/onleihe mit Benutzernummer und Passwort Hörbücher, E-Books, Musik und Videos auf den Computer oder ein anderes Endgerät kostenlos herunterladen. Nach Ablauf der Leihfrist werden die Dateien automatisch unbrauchbar, die Rückgabe und damit mögliche Überziehungsgebühren entfallen. Ist ein Titel bereits entliehen, kann man diesen kostenlos vormerken. Sobald das Medium zum Download bereit steht, wird dieses durch eine E-Mail mitgeteilt.

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek unter der Telefonnummer 02104 / 980-414

Symbolfoto: Tim Reckmann / pixelio.de

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum