Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

19.06.2019 - Johanniskirmes und Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft

18.06.2019 - Gemeinsames Fastenbrechen im Mehrgenerationenhaus

18.06.2019 - Anmeldung zum Sommerferienprogramm ab 29. Juni

18.06.2019 - Kirmes: Mittwochsmarkt wird verlegt, Samstagsmarkt fällt aus

18.06.2019 - Schüler gestalten ''krea(k)tiv'' Schaufenster eines leerstehenden Ladenlokals

18.06.2019 - Wolfgang Friedrich und Hans-Joachim Adelhöfer verabschiedet

17.06.2019 - Verschiebungen bei der Müllabfuhr wegen Fronleichnam

17.06.2019 - Spiel- und Sportfest der Otfried-Preußler-Grundschule

17.06.2019 - Bürgermeister zeichnet erfolgreiche Sportler aus

17.06.2019 - Abbruch des ,,Waschbretts'' erst nach der Kirmes

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Bürgermeister Dinkelmann würdigt das Ehrenamt

Pressemeldung vom 28.05.2019

Am 15. November 2019 möchte Bürgermeister Thomas Dinkelmann das Ehrenamt in Mettmann würdigen. Er ruft, Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen auf, Personen für eine Ehrung vorzuschlagen, die sich uneigennützig für das Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen und ein herausragendes ehrenamtliches Engagement bewiesen haben.

„Bürgerschaftliches Engagement sichert den sozialen Zusammenhalt und ist deswegen unverzichtbar für das Funktionieren unserer Gesellschaft. Wer Anteil am Schicksal anderer nimmt und sich engagiert, handelt verantwortungsvoll und stellt das Gemeinwohl in den Vordergrund“, sagt Bürgermeister Dinkelmann. Auch in Mettmann kennzeichne ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn das Zusammenleben in der Stadt.

Die Ehrung soll mit einer Festveranstaltung in der Kulturvilla am Freitag, 15. November 2019, stattfinden. Dazu wird Bürgermeister Dinkelmann Vertreterinnen und Vertreter ehrenamtlicher Organisationen sowie Einzelpersonen in Mettmann einladen, um ihnen öffentlich Dank und Anerkennung für ihr Engagement auszusprechen. Alle Bereiche, in denen sich Menschen auf vielfältige Art und Weise einsetzen, kommen für die Nominierung einer Einzelperson in Frage: Soziales, Sport, Kultur, Kirche, Bildung und weitere Tätigkeitsfelder.

Aufgrund der zu erwartenden Anzahl der Meldungen können möglicherweise nicht alle Vorschläge berücksichtigt werden. Wer in diesem Jahr nicht geehrt werden kann, ist vielleicht im nächsten Jahr dabei. Deshalb wird gebeten, nur eine Person zur Würdigung ihres ehrenamtlichen Engagements vorzuschlagen.

Ehrungsvorschläge mit entsprechender Begründung können bis zum 28. Juni 2019 schriftlich, per Post, per Fax oder per E-Mail bei der Stadt Mettmann eingereicht werden: Stadt Mettmann, Büro des Bürgermeisters, Bürgerbeteiligung, Neanderstraße 85, 40822 Mettmann, Fax: 02104 / 980-710, E-Mail: sandra.balcke@mettmann.de.

Auf der städtischen Homepage finden Sie hierzu unter dem Link www.mettmann.de/ehrenamtstag folgende Vordrucke zum Download:

1. Vorschlag durch eine Einzelperson
2. Vorschlag durch einen Verein

Für Rückfragen steht Ihnen im Bürgermeisterbüro Sandra Balcke unter Telefon 02104 / 980-127 oder per E-Mail unter sandra.balcke@mettmann.de gerne zur Verfügung.

Symbolbild: pixabay

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum