Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

11.10.2019 - Neue Homepage der Stadt geht an den Start

11.10.2019 - Pilgerreise auf der Theaterbühne

11.10.2019 - Kunsthandwerkermarkt in der Grundschule Herrenhauser Straße

10.10.2019 - Feuerwehr schafft neue Fahrzeuge an

10.10.2019 - Noch freie Plätze für Stadtführung am 12. Oktober

09.10.2019 - Gruppen-Angebot für Scheidungskinder

09.10.2019 - Freundschaftskonzert der Stadtorchester Mettmann und Laval

09.10.2019 - Bauarbeiter sind auf alte Mauerreste gestoßen

08.10.2019 - Stadt sucht ehrenamtliche Helfer für VDK-Sammlung

07.10.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Vorlesen und Bewegen für Kleinkinder in der Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 29.05.2019

In der Stadtbibliothek findet am Montag, 17. Juni, eine Veranstaltung statt, in der es darum geht, bei Kindern die Freude am Lesen früh zu wecken.

Die ersten drei Lebensjahre eines Kindes sind faszinierend: Plötzlich beginnt es zu laufen, spricht erste Wörter und Sätze und singt. So viel wie in dieser Lebensphase lernen Kinder später kaum mehr.

Treibende Kraft ist dabei immer die kindliche Neugier. Die Eltern spielen hier eine wichtige Rolle, um ihr Kind in seiner vielfältigen Entwicklung emotional sicher zu fördern. Dazu gehört es auch, die Freude am Lesen früh zu wecken. Das Vorlesen mit Bewegung zu kombinieren ist dabei eine gute Wahl.

In der Veranstaltung „Vorlesen und Bewegen für kleinste Kinder“ bekommen Eltern mit ihren Kindern Tipps und Ideen von Claudia Elsner-Overberg. Sie leitet den Bereich "Interkulturelle Leseförderung" im Kommunalen Integrationszentrum in Solingen. Sie wird Bilderbücher vorstellen, die ganz konkret und ohne große Ausstattung zu fröhlicher Bewegung führen und Kinder und ihre Eltern zum Hopsen bringen werden.

Die Veranstaltung findet am 17. Juni um 10 Uhr in der Stadtbibliothek, Am Königshof 13, statt. Sie wird vom Kreisintegrationszentrum Mettmann organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 02104 / 980-414 oder per E-Mail an bibliothek@mettmann.de wird gebeten.

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum