Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

19.06.2019 - Johanniskirmes und Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft

18.06.2019 - Gemeinsames Fastenbrechen im Mehrgenerationenhaus

18.06.2019 - Anmeldung zum Sommerferienprogramm ab 29. Juni

18.06.2019 - Kirmes: Mittwochsmarkt wird verlegt, Samstagsmarkt fällt aus

18.06.2019 - Schüler gestalten ''krea(k)tiv'' Schaufenster eines leerstehenden Ladenlokals

18.06.2019 - Wolfgang Friedrich und Hans-Joachim Adelhöfer verabschiedet

17.06.2019 - Verschiebungen bei der Müllabfuhr wegen Fronleichnam

17.06.2019 - Spiel- und Sportfest der Otfried-Preußler-Grundschule

17.06.2019 - Bürgermeister zeichnet erfolgreiche Sportler aus

17.06.2019 - Abbruch des ,,Waschbretts'' erst nach der Kirmes

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Dynamische Fahrplananzeigen am Jubiläumsplatz

Pressemeldung vom 31.05.2019

Der Rat hatte in seiner Sitzung im März beschlossen, dass die Bushaltestelle am Jubiläumsplatz mit dynamischen Fahrplaninformationsanzeigen ausgestattet werden sollen.

Daraufhin hatte die Verwaltung einen entsprechenden Förderantrag gestellt. Dafür liegt inzwischen ein Zuwendungsbescheid vor, berichtete Baudezernent Kurt Werner Geschorec in der Sitzung des Ausschusses für Bauen, wirtschaftliche Betriebe und Feuerwehrangelegenheiten am Mittwochabend, 29. Mai.

Für den Bau von zwei Fahrgastinformationen wird ein Zuschuss in Höhe von 71.400 Euro bis zum 31. Dezember 2020 bewilligt. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf 80.000 Euro.

Nach Abstimmungsgesprächen mit der Rheinbahn geht die Bauverwaltung davon aus, dass die Maßnahme noch in diesem Jahr umgesetzt wird, erklärte Dr. Stephan Kopp, Leiter des Amtes für Bauen und Gebäudemanagement.

Die Bushaltestellen am Jubiläumsplatz werden mit dynamischen Fahrplaninformationsanzeigen ausgestattet (Symbolfoto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum