Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

20.09.2019 - Bürgerrat in Gorazde spricht sich für Städtepartnerschaft aus

20.09.2019 - ,,Ich bin dann mal weg!'' kommt auf die Bühne

20.09.2019 -

20.09.2019 - Bauarbeiten in der Innenstadt liegen im Zeitplan

20.09.2019 - Flyer fürs Herbstferienprogramm liegen aus

19.09.2019 - Parkplatz der Musikschule wird ab 23. September erneuert

19.09.2019 - Freundschaftskonzert der Partnerstädte

19.09.2019 - Sanierungskonzept Talstraße soll zeitnah umgesetzt werden

19.09.2019 - Feuerwehr rückte zur Bismarckstraße aus

19.09.2019 - Neue Fitnessgeräte im Comberg-Park

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Haupt- und Finanzausschuss tagt am 18. Juni

Pressemeldung vom 14.06.2019

Am Dienstag, 18. Juni, kommen die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses zur zweiten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Bürgermeister Dinkelmann wird den Ausschuss um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (1. Stockwerk, Altbau), Neanderstraße 85, eröffnen.

Im öffentlichen Teil der Sitzung wird unter anderem eine Bürgeranregung der Werbegemeinschaft „Mettmann Impulse“ behandelt, in der die Interessenvertretung des Mettmanner Einzelhandels fordert, dass die Zufahrtsbegrenzung von Fahrzeugen über 7,5 t für die Bereiche Breite Straße und untere Johannes-Flintrop-Straße aufgehoben wird.

Nachdem im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur am 16. Mai die Machbarkeitsstudie für den Neubau einer Gesamtschule und Dreifachsporthalle oder Multifunktionshalle am Standort Goethestraße vorgestellt wurde, steht das Thema auch im Haupt- und Finanzausschuss auf der Tagesordnung.

Außerdem wird Kämmerin Veronika Traumann zur aktuellen Finanzsituation der Stadt berichten.

Im großen Sitzungssaal des Rathauses tagt der Haupt- und Finanzausschuss. (Foto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum