Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

20.09.2019 - Bürgerrat in Gorazde spricht sich für Städtepartnerschaft aus

20.09.2019 - ,,Ich bin dann mal weg!'' kommt auf die Bühne

20.09.2019 -

20.09.2019 - Bauarbeiten in der Innenstadt liegen im Zeitplan

20.09.2019 - Flyer fürs Herbstferienprogramm liegen aus

19.09.2019 - Parkplatz der Musikschule wird ab 23. September erneuert

19.09.2019 - Freundschaftskonzert der Partnerstädte

19.09.2019 - Sanierungskonzept Talstraße soll zeitnah umgesetzt werden

19.09.2019 - Feuerwehr rückte zur Bismarckstraße aus

19.09.2019 - Neue Fitnessgeräte im Comberg-Park

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Freie Plätze in der Kindertagespflege

Pressemeldung vom 25.06.2019

Das Jugendamt der Kreisstadt Mettmann weist darauf hin, dass es noch freie Plätze in der Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern gibt.

Die Kindertagespflege ist eine Betreuungsform, die besonders für Kinder unter drei Jahren geeignet ist. Sie wird in überschaubaren Gruppen individuell und zu flexiblen Zeiten zwischen 25 und 45 Stunden pro Woche angeboten.

Kindertagespflegepersonen dürfen bis zu fünf Kinder im eigenen Haushalt oder in geeigneten, angemieteten Räumlichkeiten betreuen. In Großtagespflegestellen sind zwei bis drei Kindertagespflegepersonen tätig und betreuen maximal neun Kinder.

In Mettmann nutzen mittlerweile mehr als 200 Familien das Angebot der Kindertagespflege. Alle Tagespflegepersonen sind qualifiziert und verfügen über eine Pflegeerlaubnis des Jugendamtes. Die Elternbeiträge entsprechen denen im Kindergarten.

Die Beratung zu diesem Betreuungsangebot und die Vermittlung der Plätze erfolgt durch die Fachberatung Kindertagespflege des Jugendamtes. Eltern, die sich für das Angebot der Kindertagespflege interessieren, erreichen die Fachberatungsstelle im Rathaus, Büro Nr. 14, telefonisch unter 980-433 oder per Mail: kindertagespflege@mettmann.de.

Symbolfoto: Kreisstadt Mettmann

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum