Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

17.07.2019 - Der Vorverkauf für das Open-Air-Kino am 2. August hat begonnen

17.07.2019 - NRW startet Umfrage zum Ehrenamt im Katastrophenschutz

16.07.2019 - Skate-Contest im Mettmanner Stadtwald am 20. Juli

16.07.2019 - Vorstand des neuen Mettmanner Seniorenrates wurde gewählt

16.07.2019 - Der Bauspielplatz ist eröffnet

15.07.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

12.07.2019 - Hauptuntersuchung der Seibelquerspange steht an

12.07.2019 - Lavals Altbürgermeister André Pinçon ist gestorben

12.07.2019 - Landesregierung und NRW-Stiftung loben Engagementpreis 2020 aus

11.07.2019 - Bauspielplatz öffnet am 15. Juli seine Tore

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Ein Ende der Baustelle Ringstraße ist in Sicht

Pressemeldung vom 11.07.2019

Seit Ende Januar verlegt die Netzgesellschaft Düsseldorf, ein Tochterunternehmen der Düsseldorfer Stadtwerke, eine neue Trinkwasserleitung auf der Ringstraße vom Evangelischen Krankenhaus bis zur Gottfried-Wetzel-Straße. Mitte Juli sollen die Bauarbeiten in diesem Bereich im Wesentlichen abgeschlossen sein. Die Baustellenampel wird dann abgebaut und die Straßen mit sämtlichen Abbiegespuren sowie die Gehwege können wieder genutzt werden, teilen die Düsseldorfer Stadtwerke mit.

Anschließend werden in diesem Bereich noch punktuell Arbeiten vorgenommen, um die Hausanschlüsse zu verlegen. Diese Arbeiten haben laut Stadtwerke aber keinen Einfluss auf den Verkehr.

Vom 15. Juli bis voraussichtlich Ende September rückt die Baustelle zur Verlegung der Trinkwasserleitung weiter vor. Im letzten Bauabschnitt wird die Leitung ab der Kreuzung Ringstraße / Neanderstraße bis zur Hausnummer 12 der Neanderstraße verlegt. Dieses Stück wird für den Zeitraum der Bauarbeiten zur Einbahnstraße und ist dann nur in Fahrtrichtung Freiheitstraße befahrbar. Eine Umleitung über die Bismarckstraße wird ausgeschildert. Die Arbeiten finden werktags statt. Die Anwohner sind entsprechend informiert.

Wegen der Baustelle auf der Ringstraße staut sich der Verkehr vor der Baustellenampel. Archivfoto: Kreisstadt Mettmann

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum