Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

20.08.2019 - Wanderweg aus Sicherheitsgründen gesperrt

20.08.2019 - Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss wird verlegt

20.08.2019 - Bürgerservice schließt im September für vier Tage

20.08.2019 - Ausstellung zum Grundgesetz in der Stadtbibliothek

19.08.2019 - Für die Alte Posthalterei ist ein Käufer gefunden

19.08.2019 - Anmeldung zum ''Jungencamp 2019'' ab sofort möglich

19.08.2019 - Regelmäßige Sprechstunde mit Bürgermeister Thomas Dinkelmann

19.08.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 24. August

17.08.2019 - Bauspielplatz geht mit zwei Höhepunkten in die letzte Woche

16.08.2019 - Asphaltierungsarbeiten in mehreren Straßen vom 20. bis 23. August

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Das ,,Waschbrett'' wird bald abgebrochen

Pressemeldung vom 23.07.2019

Am 30. Juli ist es so weit: Dann wird das „Waschbrett“ abgebrochen. Dafür wird die Mühlenstraße ab der Einmündung Kleine Mühlenstraße bis zum Haus Mühlenstraße 3 am Dienstag nächster Woche ab 19 Uhr komplett gesperrt.

Die Sperrung ist notwendig, damit ein Autokran aufgestellt werden kann, der für die Abbrucharbeiten des alten, maroden Unterstands benötigt wird.

Um die Arbeiten sicher und mit möglichst geringen Beeinträchtigungen für die Anlieger und Geschäftsleuchte durchführen zu können, werden die Arbeiten nach Geschäftsschluss durchgeführt. Der Abbruch soll rund fünf Stunden dauern. Für eventuell entstehende Behinderungen bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.

Das alte, marode „Waschbrett“ wird im Zuge der Neugestaltung der Mühlenstraße durch ein Platanendach ersetzt und der kleine Platz neu angelegt. Beide Maßnahmen sind Bestandteil des Integrierten Handlungskonzepts Innenstadt, das vom Land bezuschusst wird.

Das "Waschbrett" wird durch ein Platanendach ersetzt. Bild: Kreisstadt Mettmann

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum