Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

20.08.2019 - Wanderweg aus Sicherheitsgründen gesperrt

20.08.2019 - Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss wird verlegt

20.08.2019 - Bürgerservice schließt im September für vier Tage

20.08.2019 - Ausstellung zum Grundgesetz in der Stadtbibliothek

19.08.2019 - Für die Alte Posthalterei ist ein Käufer gefunden

19.08.2019 - Anmeldung zum ''Jungencamp 2019'' ab sofort möglich

19.08.2019 - Regelmäßige Sprechstunde mit Bürgermeister Thomas Dinkelmann

19.08.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 24. August

17.08.2019 - Bauspielplatz geht mit zwei Höhepunkten in die letzte Woche

16.08.2019 - Asphaltierungsarbeiten in mehreren Straßen vom 20. bis 23. August

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Feuerwehr löscht Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Pressemeldung vom 29.07.2019

Am späten Samstagabend, 27. Juli, ist die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Florastraße ausgerückt. Gegen 22.36 Uhr hatten Bewohner des Mehrfamilienhauses über Notruf eine Rauchentwicklung im Treppenraum gemeldet.

Beim Eintreffen der ersten Helfer hatten sich alle Mieter bereits ins Freie geflüchtet. Ein Trupp, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten, C-Rohr und Wärmebildkamera begab sich zur Lokalisierung des Feuers und dessen Bekämpfung sofort in den Keller des mehrgeschossigen Hauses.

Parallel dazu wurde ein zweiter Löschangriff auf der Gebäuderückseite sowie eine Überdruckbelüftung vorbereitet. Die Einsatzkräfte entdeckten das Feuer in einem Kellerverschlag und löschten es mit minimalem Wassereinsatz. Durch das zügige Eingreifen der Feuerwehr und das umsichtige Verhalten der Bewohner wurde niemand verletzt.

Insgesamt war die Feuerwehr mit 36 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen vor Ort. Unterstützt wurde sie durch den Mettmanner Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und dem Notarzt sowie der Polizei.

Einsatzkräfte vor der Eingangstür des Mehrfamilienhauses. Foto: Feuerwehr Mettmannn

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum