Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

17.09.2019 - Jugendhilfeausschuss tagt am 19. September

17.09.2019 - Stadt hat einen neuen Kinderstadtplan herausgebracht

17.09.2019 - Seniorentag am 28. September auf dem Königshof-Platz

17.09.2019 - Friedhofsverwaltung am 23. September vormittags geschlossen

17.09.2019 - Bürgermeister-Sprechstunde

16.09.2019 - Bürgermeister setzt Versprechen um: Mettmann erhält einen Klimaschutzbeauftragten

16.09.2019 - Bauausschuss tagt am 18. September

16.09.2019 - ,,Roadshow Elektromobilität'' kommt nach Mettmann

16.09.2019 - 86. Kinderkleiderflohmarkt ist ausgebucht

16.09.2019 - Zum Frauenfilmtag wird ''Westwood'' gezeigt

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Anmeldung zum ''Jungencamp 2019'' ab sofort möglich

Pressemeldung vom 19.08.2019

Am Wochenende vom 30. August bis 1. September findet das diesjährige "Jungencamp" statt, das zum mittlerweile fünften Mal von der städtischen Jugendförderung organisiert wird.

Diesmal geht es zum Jugendzeltplatz in Rhens am Mittelrhein. Auf über sechs Hektar Fläche gibt es dort etliche Möglichkeiten für Spiel, Sport und andere Aktivitäten. Ein Ausflug ins nahegelegene Koblenz ist ebenfalls eingeplant.

Wie in den Vorjahren können zwölf Jungs ab 14 Jahren mitfahren, die Teilnahme ist kostenlos, die Jungen werden voll versorgt. Geplante Abfahrt am Mehrgenerationenhaus ist am 30. August um ca. 15 Uhr. Die Rückkehr ist sonntags für 14 Uhr geplant.

Interessierte Eltern können das entsprechende Anmeldeformular direkt im Mehrgenerationenhaus, Am Königshof 17, ausfüllen oder per E-Mail unter jugendarbeit@mettmann.de als PDF-Dokument anfordern.

Zur Anmeldung gibt es eine Checkliste von Dingen, die für das Jungencamp benötigt werden. Eigene Zelte oder Schlafsäcke sind nicht zwingend notwendig und können bei Ogün Yilmazer von der Mettmanner Jugendförderung unter Telefon 0152 / 016 144 07 angefragt werden. Er steht ebenfalls für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.

Ziel des diesjährigen Jungencamps ist der Jugendzeltplatz in Rhens. (Foto: www.jugendzeltplatz-rhens.de)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum