Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

11.10.2019 - Neue Homepage der Stadt geht an den Start

11.10.2019 - Pilgerreise auf der Theaterbühne

11.10.2019 - Kunsthandwerkermarkt in der Grundschule Herrenhauser Straße

10.10.2019 - Feuerwehr schafft neue Fahrzeuge an

10.10.2019 - Noch freie Plätze für Stadtführung am 12. Oktober

09.10.2019 - Gruppen-Angebot für Scheidungskinder

09.10.2019 - Freundschaftskonzert der Stadtorchester Mettmann und Laval

09.10.2019 - Bauarbeiter sind auf alte Mauerreste gestoßen

08.10.2019 - Stadt sucht ehrenamtliche Helfer für VDK-Sammlung

07.10.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Zum Frauenfilmtag wird ''Westwood'' gezeigt

Pressemeldung vom 16.09.2019

Am Mittwoch, 18. September, veranstaltet das Mettmanner Kino in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Mettmann und Wülfrath um 20 Uhr den nächsten Frauenfilmtag im Weltspiegel-Kino, Düsseldorfer Straße 2. Gezeigt wird der Film "Westwood".

Lorna Tucker zeichnet in dem Film das Porträt der Modeaktivistin und Punk-Ikone Vivienne Westwood. Westwood war in ihrem Leben vieles: Modeschöpferin, Ikone, Provokateurin, Feministin und Künstlerin. Im Dokumentarfilm beleuchtet die Regisseurin Lorna Tucker den Beginn der Karriere von Vivienne Westwood, die revolutionären Gedanken der schillernden Fashion-Ikone und die weitere Entwicklung ihres Schaffens im Laufe der Zeit. Im Fokus stehen vor allem Westwoods politischer Aktivismus und die Botschaften, die sie mit ihrer Mode bis heute formuliert.

Der Eintritt kostet 11 Euro inklusive einem Glas Sekt oder Mineralwasser zur Begrüßung. Ticket-Vorbestellungen sind im Internet unter https://www.kinomettmann.de/ oder täglich an der Kinokasse ab 14.30 Uhr möglich.

Die Frauenfilmreihe wird am Mittwoch, 20. November, mit dem Film "Kindeswohl" fortgesetzt.

Das Weltspiegel-Kino und die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Mettmann und Wülfrath laden wieder zum Frauenfilmtag ein. (Archivfoto: Kreisstadt Mettmann)



 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum