Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

11.10.2019 - Neue Homepage der Stadt geht an den Start

11.10.2019 - Pilgerreise auf der Theaterbühne

11.10.2019 - Kunsthandwerkermarkt in der Grundschule Herrenhauser Straße

10.10.2019 - Feuerwehr schafft neue Fahrzeuge an

10.10.2019 - Noch freie Plätze für Stadtführung am 12. Oktober

09.10.2019 - Gruppen-Angebot für Scheidungskinder

09.10.2019 - Freundschaftskonzert der Stadtorchester Mettmann und Laval

09.10.2019 - Bauarbeiter sind auf alte Mauerreste gestoßen

08.10.2019 - Stadt sucht ehrenamtliche Helfer für VDK-Sammlung

07.10.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Feuerwehr rückte zur Bismarckstraße aus

Pressemeldung vom 19.09.2019

Am Mittwochenabend ist die Feuerwehr gegen 23.10 Uhr zu einem Brand auf die Bismarckstraße ausgerückt. Dort hatte ein Bewohner über den Hausnotruf die Feuerwehr alarmiert, weil sein Bett in Brand geraten war.

Da der Bewohner die Wohnungstüre nicht selbstständig öffnen konnte, wurde sie von Feuerwehrleuten aufgebrochen. Dem Bewohner war es zu diesem Zeitpunkt gelungen, sein glimmendes Bett selbst zu löschen. Dabei zog er sich eine Rauchgasvergiftung zu. Er wurde zunächst vom Rettungsdienst behandelt und anschließend ins Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr kontrollierte, ob der Brand vollständig gelöscht war und belüftete im Anschluss die verrauchte Wohnung mit einem Hochleistungslüfter. Um kurz nach Mitternacht war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle wurde der Polizei zur Brandursachenermittlung übergeben. Die Feuerwehr war mit acht Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften vor Ort.

Mit 24 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr zur Bismarckstraße aus. (Foto: Feuerwehr Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de