Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

11.10.2019 - Neue Homepage der Stadt geht an den Start

11.10.2019 - Pilgerreise auf der Theaterbühne

11.10.2019 - Kunsthandwerkermarkt in der Grundschule Herrenhauser Straße

10.10.2019 - Feuerwehr schafft neue Fahrzeuge an

10.10.2019 - Noch freie Plätze für Stadtführung am 12. Oktober

09.10.2019 - Gruppen-Angebot für Scheidungskinder

09.10.2019 - Freundschaftskonzert der Stadtorchester Mettmann und Laval

09.10.2019 - Bauarbeiter sind auf alte Mauerreste gestoßen

08.10.2019 - Stadt sucht ehrenamtliche Helfer für VDK-Sammlung

07.10.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Musikschullehrer geben Konzert in St. Lambertus

Pressemeldung vom 24.09.2019

Am Samstag, 5. Oktober, wird das sechste und damit für dieses Jahr letzte Marktkonzert in St. Lambertus um 11 Uhr von drei Lehrkräften der städtischen Musikschule Mettmann gestaltet. Achim Andreß unterrichtet Klarinette, Saxophon und Keyboard und wird mit seiner Klarinette zu hören sein. Susanne Eggern ist Lehrerin für musikalische Früherziehung und Fagott und leitet mit Herrn Heidenreich derzeit die Musikschule. Sabine Kirschner-Théry lehrt Querflöte. Alle drei arbeiten außerdem im vom Land geförderten JeKits-Programm und sind schon seit 25 bis 30 Jahren an der Musikschule tätig.

Für das Konzert haben sie unter dem Motto „Alles heiße Luft“ Werke von Beethoven, Gebauer und Walckiers ausgesucht, die in unterschiedlichen Besetzungen, vom Duo bis zum Quartett, vorgetragen werden. Für zusätzliche klangliche Vielfalt sorgt Jörg Bölte am Horn, der mit Susanne Eggern und Sabine Kirschner-Théry mit dem Quintett „Quinque Venti“ schon oft, auch in Mettmann und Wülfrath, aufgetreten ist. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Die Marktkirche St. Lambertus. (Archivfoto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de