Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

18.04.2019: Ein neues Wohn- und Geschäftshaus für die Oberstadt

18.04.2019: 14 Stellplätze auf dem P+R-Platz Mettmann Stadtwald gesperrt

18.04.2019: Zentrale des Baubetriebshofes ist heute nicht besetzt

17.04.2019: Die meisten Wahllokale sind barrierefrei

16.04.2019: Eichenprozessionsspinner wird bekämpft

16.04.2019: Brand in einer Gaststätte am Jubiläumsplatz

15.04.2019: Drei neue Bäume für den Mettmanner Stadtwald

15.04.2019: Die Meinung der Besucher der Stadtbibliothek ist gefragt

15.04.2019: Bürgermeister Dinkelmann gab den Startschuss zum 17. Duathlon

15.04.2019: Regiobahn: Streckensperrung zwischen Mettmann und Gerresheim

12.04.2019: Eheleute Streckel feiern 60. Hochzeitstag

11.04.2019: Verschiebungen bei der Müllabfuhr wegen Ostern

 

Führungszeugnisse

Beantragung

Zur Beantragung eines Führungszeugnisses benötigen Sie Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass. Es wird für eigene Zwecke oder zur Vorlage bei einer Behörde benötigt.

Zur Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses ist eine schriftliche Anforderung hierüber von der das Führungszeugnis anfordernden Stelle vorzulegen. Ohne diese kann der Antrag leider nicht entgegen genommen werden.

Die Gebühr beträgt 13 €.

 

Sie können den Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses auch online über das Portal des Bundesamtes für Justiz beantragen. Bitte beachten Sie die auf der Internetseite genannten Vorausetzungen für den Onlineantrag.

Weitere Infos unter: www.fuehrungszeugnis.bund.de

 

Anschrift und Öffnungszeiten

Die Anschrift und die Öffnungszeiten des Bürgerbüros finden Sie hier.

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum