Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

20.09.2019: Bürgerrat in Gorazde spricht sich für Städtepartnerschaft aus

20.09.2019: ,,Ich bin dann mal weg!'' kommt auf die Bühne

20.09.2019:

20.09.2019: Bauarbeiten in der Innenstadt liegen im Zeitplan

20.09.2019: Flyer fürs Herbstferienprogramm liegen aus

19.09.2019: Parkplatz der Musikschule wird ab 23. September erneuert

19.09.2019: Freundschaftskonzert der Partnerstädte

19.09.2019: Sanierungskonzept Talstraße soll zeitnah umgesetzt werden

19.09.2019: Feuerwehr rückte zur Bismarckstraße aus

19.09.2019: Neue Fitnessgeräte im Comberg-Park

18.09.2019: Kinderstück ,,Der kleine Rabe Socke'' muss abgesagt werden

18.09.2019: Heinrich Labentsch liest in der Stadtbibliothek

 

Logo JugendhilfeJugendamt Mettmann - Jugendhilfe - Kommunaler Sozialdienst

Aufgabenbereiche

Kontakt

Melanie Berenwinkel - Tel: 02104 - 980443
Claudia Erkens - Tel: 02104 - 980441
Vera Freymann-Iven - Tel: 02104 - 980445
Stefan Leuchter - Tel: 02104 - 980438
Cornelia Mielke - Tel: 02104 - 980440
Jacqueline Rinke - Tel: 02104 - 980474
Brigitte van Moll - Tel: 02104 - 980442

Öffnungszeiten

montags, mittwochs und freitags: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
montags bis mittwochs: 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
donnerstags: 14.00 Uhr - 17.30 Uhr

Wir empfehlen eine telefonische Terminvereinbarung.

Erreichbarkeit in Kinderschutzfällen: 02104 - 980633

 

Weitere Informationen über den Kommunalen Sozialdienst

Das Team des Kommunalen Sozialdienstes ist Ansprechpartner für Menschen, die in Mettmann leben und

in ihrer persönlichen Lebenssituation benötigen.
Wir sind Fachkräfte, die Familien, Alleinerziehende oder Einzelpersonen in schwierigen Lebenslagen unterstützen.

Wir beraten und  geben Hilfestellung

In vertraulichen Gesprächen werden Ratsuchende über ihre gesetzlichen Ansprüche, bestehende Hilfsangebote und Aktivitäten sowie die Möglichkeiten zur Selbsthilfe informiert.

Wir vermitteln direkte Hilfen zur Versorgung von Familien in Notsituationen und arbeiten zusammen mit:

Eine wichtige Aufgabe besteht im Schutz von Kindern vor Gewalt, Gefährdung und vor Unterversorgung in familiären Lebensbezügen.

Auf Wunsch kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.

 

Infobroschüren

» Download Flyer "Kommunaler Sozialdienst der Stadt Mettmann"

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum