Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. 7. 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

20.11.2017: Taubenfütterungsverbot: Neue Schilder im Innenstadtbereich

20.11.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

20.11.2017: Irische Tanzshow und Konzert mit irischer Folk-Band

 

Schwerbehindertenvertretung der Stadt Mettmann

Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung vertritt die Interessen der schwerbehinderten Beschäftigten bei der Stadt Mettmann und steht ihnen beratend und helfend zur Seite. Sie fördert die Integration schwerbehinderter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wacht darüber, dass die zu Gunsten schwerbehinderter Menschen geltenden Gesetze, Verordnungen und Dienstvereinbarungen eingehalten werden. Die rechtliche Grundlage für die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung ist das Sozialgesetzbuch (SGB) IX.

 

Vertrauensperson der Schwerbehinderten

Nathalie Villière - Tel: 02104 - 980124
Email: sbv@mettmann.de


Weitere Informationen und Links zur Beantragung des Ausweises

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum