Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

23.02.2018: Ausschuss für Planung, Verkehr und Umwelt tagt am 28. Februar

23.02.2018: Mettmanner Feuerwehr benötigt dringend mehr Platz

22.02.2018: Endspurt zum Abi 2018 – Schülerhilfen in der Onleihe

22.02.2018: Am Südring wird eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgestellt

21.02.2018: Frühlingskonzert mit internationalen Opernstars

21.02.2018: Stadt muss Zeder an der Otfried-Preußler-Schule fällen

21.02.2018: Neues Integrationskonzept einstimmig auf den Weg gebracht

20.02.2018: Vollsperrung Johannes-Flintrop-Straße: Änderung für sieben Buslinien

20.02.2018: Stadt hat keinen Einfluss auf Aufnahmeverfahren an auswärtigen Schulen

20.02.2018: Ab 26. Februar Vollsperrung der Johannes-Flintrop-Straße

20.02.2018: Karten für ''Dornröschen'' einen Euro günstiger

20.02.2018: Linde an der Düsseldorfer Straße wird gefällt

 

Schwerbehindertenvertretung der Stadt Mettmann

Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung vertritt die Interessen der schwerbehinderten Beschäftigten bei der Stadt Mettmann und steht ihnen beratend und helfend zur Seite. Sie fördert die Integration schwerbehinderter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wacht darüber, dass die zu Gunsten schwerbehinderter Menschen geltenden Gesetze, Verordnungen und Dienstvereinbarungen eingehalten werden. Die rechtliche Grundlage für die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung ist das Sozialgesetzbuch (SGB) IX.

 

Vertrauensperson der Schwerbehinderten

Nathalie Villière - Tel: 02104 - 980124
Email: sbv@mettmann.de


Weitere Informationen und Links zur Beantragung des Ausweises

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum