Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

21.07.2017: Änderung bei den Sprechzeiten im Standesamt

21.07.2017: NRW-Radtour endet am Sonntag in Metzkausen

21.07.2017: Fußwege nach Unwetter gesperrt

21.07.2017: Unwetter sorgte für rund 200 Feuerwehreinsätze

20.07.2017: Kunstrasenplätze gesperrt

20.07.2017: 1600 Radler starten in Mettmann zur NRW-Radtour

19.07.2017: Städtisches Kulturangebot in der zweiten Jahreshälfte

18.07.2017: NRW-Radtour mit buntem Rahmenprogramm

weitere Meldungen

Bündnis MEhr für Kinder! Aktiv gegen Kinderarmut

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Bernd Günther engagieren sich seit Mai 2010 stadtweit über 60 Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen (Glaubensgemeinschaften, Wohlfahrtsverbände, Interessengemeinschaften und Vereine, Wirtschaft, Verwaltung, Politik, Bildungseinrichtungen) im Bündnis MEhr für Kinder! Aktiv gegen Kinderarmut.

Alle Akteure innerhalb des Bündnisses wollen

Was können Sie als Mettmanner Bürger/in tun?

Wenn Sie mehr über das Bündnis erfahren möchten, stehen Ihnen die folgenden Ansprechpartner zu Verfügung:

 

Stadtverwaltung Mettmann, Jugendamtsleiter

Stephan Wischnewski
Neanderstraße 85, 40822 Mettmann

Tel.: 02104 980 420, Fax: 02104 980 756

Stephan.wischnewski@mettmann.de

 

Bündniskoordination:

Ferihan Steiner

koordination@mehrfuerkinder.de

Nähere Informationen unter www.mehrfuerkinder.de

 

© Kreisstadt Mettmann

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum