Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. 7. 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

20.11.2017: Taubenfütterungsverbot: Neue Schilder im Innenstadtbereich

20.11.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

20.11.2017: Irische Tanzshow und Konzert mit irischer Folk-Band

weitere Meldungen

Freundschaft mit der Stadt Markranstädt (Sachsen)

Freundschaftlich verbunden ist Mettmann seit 1990 mit der Stadt Markranstädt

Freundschaftlich verbunden ist Mettmann seit 11.9.1990/18.9.1990 mit der Stadt Markranstädt im Bundesland Sachsen. Mit der Urkunde über die freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen beiden Städten durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Markranstädt und des Rates der Kreisstadt Mettmann wurde die gegenseitige Aufnahme freundschaftlicher Beziehungen bestätigt, die sich durch Begegnungen der Bürgerinnen und Bürger auf allen gemeindlichen Gebieten mit Leben erfüllen und das Verständnis füreinander vertiefen.

Aus der engagierten Unterstützung Mettmanns auf der Verwaltungsebene, insbesondere in den ersten Jahren nach der Wende, sind persönliche, freundschaftliche Kontakte zwischen Vereinen, Institutionen, Parteien und vor allem auch der Menschen entstanden. Hier sei nur an die hervorragende Beteiligung anlässlich des historischen Festumzuges zum 1100jährigen Stadtjubiläum im Jahre 2004 auf Mettmanns Straßen erinnert, u.a. mit dem Spielmannszug Markranstädt 1949 e.V., der Feuerwehr Markranstädt, dem Markranstädter Kinderfestverein e.V.

Zahlen, Daten, Fakten

Markranstädt zählt ca. 13.000 Einwohner, die Nähe zur Großstadt Leipzig (10 km), zum Flughafen Leipzig-Halle (12 km), mit Bahnstation, zwei Anschlüssen an die BAB 9 und einem Anschluss an die BAB 38, ein gutes Nahverkehrsnetz und die Ortslage im Grünen machen Markranstädt mit seinen Ortsteilen in zunehmendem Maße interessant sowohl als Standort für Industrie- und Gewerbebetriebe als auch für Bürger, die gern auf dem Lande wohnen, aber dabei die Nähe der Großstadt nicht missen möchten.

Die Eröffnung der neuen Stadthalle 1999, die Einweihung der Grundschule Markranstädt 2001 und der Beginn der Marktplatzsanierung im Rahmen des Stadtsanierungsprogrammes 2002 stehen stellvertretend für die Bemühungen einer innovativen und zukunftsorientierten Politik.

Weitere Informationen und Links

Homepage Stadt Markranstädt: http://www.markranstaedt.de/

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum