Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

14.12.2018 - Frauenfilmtag im Weltspiegel-Kino am 9. Januar

14.12.2018 - Feuerwehr: Gebäudebrand eines Einfamilienhauses in Metzkausen

13.12.2018 - Neuer Standort der Feuerwehrwache an der Peckhauser Straße

13.12.2018 - Bürgermeister beanstandet Beschluss der Politik

13.12.2018 - Spendenaktion für die Mettmanner Tafel

12.12.2018 - Schülervertreter im Gespräch mit Bürgermeister Dinkelmann

12.12.2018 - Rat verabschiedet den Haushalt 2019

12.12.2018 - Mettmann ist beim ''Stadtradeln'' 2019 wieder am Start

12.12.2018 - Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

11.12.2018 - Termine für die Kinderkleiderflohmärkte 2019 stehen fest

Presseportal weitere Meldungen

Bedeutende Mettmanner Persönlichkeiten

Lorenz gen. Renz Waller

Lorenz gen. Renz Waller war ein bedeutender Maler, Falkner und Ornithologe. Foto: Renz Waller

Er machte an der Düsseldorfer Kunstakademie eine Ausbildung, die aber durch den 1. Weltkrieg unterbrochen wurde. Später verband er die Malerei mit seinem Interesse mit Beizvögeln zu jagen. 1932 übernahm Waller die Leitung des Deutschen Falkenordens.

Er schrieb das Buch "Der wilde Falk ist mein Gesell", das zum Standardwerk und Lehrbuch der Falknerei wurde. 1955 zog Waller nach Mettmann, wo er am 8. Oktober 1979 verstarb.

Dank einer großzügigen Schenkung von Frau Maria Waller wird das Lebenswerk des Malers auf Dauer in Mettmann dokumentiert. Dieses Erbe ist in einer ständigen Ausstellung im Stadtgeschichtshaus Mittelstraße 10 für alle Interessierten zugänglich.

 

Weitere Infos über Renz Waller

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum