Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

17.10.2018: Spendengelder des Weltkindertags für Kindergarten ''Sunce''

16.10.2018: Holzbrücke am Neanderthaler bis Mitte November gesperrt

16.10.2018: Jugendamt sucht Pflegefamilien

15.10.2018: Teile des Friedhofs Lindenheide vorübergehend ohne Wasser

15.10.2018: Mit Blaulicht in den Ruhestand

15.10.2018: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 20. Oktober

15.10.2018: Neuer Boule-Platz im Stadtwald wurde eröffnet

12.10.2018: Stadtwaldkids laden zum Kartoffelfest ein

12.10.2018: Viele Kontakte auf der Expo Real geknüpft

11.10.2018: Kanalbaumaßnahme an der Straße Auf dem Hüls

11.10.2018: Rat wählt Marko Sucic zum Fachbereichsleiter für Bildung, Jugend und Soziales

11.10.2018: Verkaufsoffener Sonntag zum Blotschenmarkt

weitere Meldungen

Zahlen, Daten, Fakten

Einwohnerzahl

Bevölkerungsentwicklung Mettmann

39.606 Einwohner (Stand: 31.12.2017)

Quelle: Einwohnermeldeamt der Kreisstadt Mettmann

Bevölkerungsentwicklung

1970: 35.816 *
1985: 35.982
1987: 37.220 *
1990: 38.998
1995: 38.812
2000: 38.708
2005: 39.670
2010: 39.300
2011: 37.972 *
2015: 38.291

* Zensuswerte (Amtliches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland)

Quelle: IT.NRW Landesdatenbank

Geographische Lage

6 Grad 58 Min. 40 Sek. östlicher Länge
51 Grad 15 Min. 10 Sek. nördlicher Breite
Höhe: 140 m (Durchschnitt)

max. Ausdehnung des Stadtgebietes

8,68 km Nord-Süd
7,96 km Ost-West

Fläche des Stadtgebietes

42,53 km²

Grundsteuer-/ Gewerbesteuer-Hebesätze

Gewerbesteuer
435 %
Grundsteuer B
480 %

» mehr Infos über alle Steuersätze und Grundabgaben

 

Unternehmen

insgesamt 3.942 Unternehmen mit rd. 11.044 sozialversichert Beschäftigten

Hauptbranchen

Metallverarbeitung, Automobilindustrie, private und öffentliche Verwaltung, Handel, Dienstleistungen

Einzelhandel

350 Einzelhandelsgeschäfte, davon allein 250 im näheren und weiteren Innenstadtbereich.

Qualifikation der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten - Mettmann

 Volks- oder Hauptschulabschluss, Mittlere Reife 73,7 %
- ohne Berufsausbildung 19,0 %
- mit Berufsausbildung 54,8 %
 Abitur 5,8 %
 - ohne Berufsausbildung 1,3 %
 - mit Berufsausbildung 4,5 %
 Fachhochschulreife 2,9 %
 Hochschule/Universität 6,7 %
ohne Angaben 10,8 %

einzelhandelsrelevante Kaufkraft- und Umsatzkennziffer - Mettmann

Kaufkraftkennziffer:
114,2
Umsatzkennziffer:
100,4

Arbeitslosenquote

Die Arbeitslosenquote liegt zurzeit bei 5,8 % (Stand: 30.04.2017)

 

Schulen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

5 Grundschulen, 1 Hauptschule (auslaufend), 1 Realschule, 2 Gymnasien, 3 Sonderschulen, Berufskolleg, Volkshochschule, 1 Fachhochschule

16 Kindergärten/Tageseinrichtungen und 14 Jugendeinrichtungen

» mehr Infos über Schulen und Kindergärten

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

 

 

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum