Facebook
Tim Söres am 3D-Drucker
KHG-Schüler Tim Sörries ist Lehrer für den 3D-Führerschein. (Foto: Kari Jackson-Klönther)

Kurs für 3D-Führerschein in der Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 11. Januar 2022
 

Figuren für ein Brettspiel, Deko-Artikel, Bestecke, Automodelle und vieles mehr lässt sich mit einem 3D-Drucker herstellen. Die nahezu unendlichen Möglichkeiten des 3D-Drucks bieten immer wieder neue Dinge, die man lernen und ausprobieren kann. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek bieten am Samstag, 15. Januar, dazu einen Kurs für einen 3D-Führerschein in der Stadtbibliothek an.

Tim Sörries, Schüler am Konrad-Heresbach-Gymnasium und ausgewiesener Experte, zeigt den Kursteilnehmern, wie sie den 3D-Drucker in der Stadtbibliothek bedienen können. Mit der Führerschein können Sie anschließend jederzeit selbst den bibliothekseigenen 3D-Drucker nutzen. Die Plätze für den Erwerb des Führerscheins sind begrenzt. Anmeldungen werden unter der E-Mail-Adresse eudememak@gmail.com entgegengenommen. 

Print Friendly, PDF & Email