Facebook
Glasfaser blau
Symbofoto: chaitawat / pixabay

Deutsche Glasfaser sucht neuen Standort für Infomobil

Pressemeldung vom 19. August 2022
 

Die Deutsche Glasfaser, die eigenwirtschaftlich in Mettmann-West Haushalte mit einem Glasfaser-Anschluss bis ins Haus / Wohneinheit („Fiber to the Home“) versorgen will, hat der Verwaltung mitgeteilt, dass sie ihren Standort am Penny-Markt in der Champagne aufgibt. Das Vertriebsteam war dort massiv von Bewohnern bedrängt und beschimpft worden, weil sie mit ihrem Infostand öffentlichen Parkraum eingenommen hatten. Das Unternehmen hatte eine Sondergenehmigung der Verkehrsinfrastruktur. Zusammen mit der Stadt wird das Unternehmen nun nach einem neuen Standort suchen. Noch bis 12. September haben Hauseigentümer in West (Gebiet Karpendelle sowie die Bereiche entlang des Düsselrings mit den Flussstraßen, dem Quantenberg bis zur Vogelsiedlung) die Möglichkeit, sich ans Glasfasernetz anschließen zu lassen.

Das Beratungsangebot von Deutsche Glasfaser bei REWE am Steinesweg sowie in der Kreissparkasse am Steinesweg besteht weiterhin.

Print Friendly, PDF & Email