Facebook

Streicher der Musikschule spielen in der Kulturvilla

Streicherkonzert
Symbolfoto: suju / pixabay
Pressemeldung vom 13. November 2019
 

Am Montag. 18. November, findet um 19 Uhr in der Kulturvilla, Beckershoffstraße 20, das letzte Fachbereichskonzert der städtischen Musikschule Mettmann in diesem Jahr statt.

Die Besucher erwartet in der schönen Atmosphäre der Kulturvilla ein buntes Programm. Es spielen Schüler und Schülerinnen der Klassen Amos Fahlbusch (Geige), Christina Schmitz (Geige), Dorothée Matthes (Cello) und Rüdiger Noeske (Cello). Solisten und Ensembles stellen sich vor. 

Musik aus unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen und natürlich die unterschiedlichen Besetzungen zeigen einen bunten Querschnitt der Arbeit der Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler im Fachbereich Streichinstrumente.

Der Eintritt ist frei. Die Musikschule bittet um Spenden für den Förderverein, der die Konzerte in der Kulturvilla durch seine finanzielle Unterstützung ermöglicht.

 

 

Print Friendly, PDF & Email