Facebook

Ein Haus voller Klänge

Musikschule Früherziehung
Symbolfoto: Vladvictoria / pixabay
Pressemeldung vom 19. November 2019
 

Viele Mettmanner haben trotz des guten Wetters auch in diesem Jahr wieder das Angebot der städtischen Musikschule genutzt, um amTag der offenen Tür Instrumente auszuprobieren und sich über die verschiedenen Angebote der Musikschule zu informieren.

Am vergangenen Samstag, 16. November, öffnete die Musikschule ihre Türen und lud große und kleine Musikinteressierte ein, in ihren Unterrichtsräumen an der Düsseldorfer Straße Instrumente zu probieren, Musik zu hören und mit den Lehrkräften ins Gespräch zu kommen.

Da auch die Unterrichtsräume offen standen, hallten fast den ganzen Nachmittag Töne der verschiedensten Instrumente durch die Flure. Aber pünktlich um 15.30 Uhr und 16.30 Uhr wurde es ruhig auf den Gängen, denn im Vortragsraum lauschten viele Besucher den Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften, die mit kleinen Beiträgen ihre Instrumente vorstellten und zeigten, was man im Unterricht lernen kann. Wer eine Pause von der Musik brauchte, konnte sich am Stand des Fördervereins bei Kaffee und Kuchen stärken.

Die Lehrkräfte der Musikschule freuten sich über das große Interesse und neue Anmeldungen für das nächste Schuljahr, das im Januar beginnt.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email