Facebook

Stromausfall in Teilen der Innenstadt

Baustelle Mettmann
Symbolbild: Kreisstadt Mettmann
Pressemeldung vom 19. Dezember 2019
 

Bei Tiefbauarbeiten ist am Donnerstag, 19. Dezember, um kurz nach 11 Uhr ein 10.000 Volt-Kabel auf der Neißestraße beschädigt worden. Durch den dabei entstandenen Kurzschluss kam es laut Westnetz zu einem Stromausfall in Teilen der Innenstadt. Westnetz-Mitarbeiter konnten die ersten und die meisten Kunden nach rund 20 Minuten wieder versorgen. Dazu wurden Umschaltungen im Stromnetz vorgenommen. Die Reparaturarbeiten des Stromkabels beginnen in Kürze. Während der Reparaturarbeiten wird die Stromversorgung gewährleistet, so Westnetz-Pressesprecherin Judith Meuter.

Print Friendly, PDF & Email