Facebook

Müllabfuhr: Verschiebungen wegen Christi Himmelfahrt

Müllabfuhr
Symbolfoto: manfredrichter / pixabay
Pressemeldung vom 20. Mai 2020
 

An Christi Himmelfahrt erfolgt keine Abfallentsorgung. Stattdessen werden die Restmüllbehälter im Abfuhrbezirk 14 erst einen Tag später, also am Freitag, 22. Mai, geleert. Dies gilt ebenso für die Altpapiersammlung im Bezirk 33, die  von Donnerstag auf Freitag verschoben wird. Im Bezirk 34 erfolgt die Leerung der Blauen Tonnen wie üblich ebenfalls am 22. Mai.

Der Recyclinghof an der Hammerstraße bleibt an Christi Himmelfahrt geschlossen, ist aber am Freitag und Samstag zu den üblichen Betriebszeiten geöffnet.

Sämtliche Abfuhrtermine sind selbstverständlich im Abfallkalender aufgeführt und können auch im Internet unter www.mettmann.de/abfallberatung abgerufen werden.

 

Print Friendly, PDF & Email