Facebook

Ab 8. Juni Baustelle auf der Nordstraße

Baustelle Mettmann
Symbolbild: Kreisstadt Mettmann
Pressemeldung vom 3. Juni 2020
 

Ab Montag, 8. Juni, wird auf der Nordstraße in Höhe Hausnummer 60 ein Abwasserhausanschluss erneuert. Dafür muss die Fahrbahn in Richtung Berliner Straße in diesem Bereich gesperrt werden. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Dadurch wird es zu Behinderungen kommen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. Die sehr aufwendigen Arbeiten dauern rund vier Wochen.

Wegen der Baustelle wird auf der Fahrbahn in Richtung Innenstadt von Hausnummer 37 bis zur Einmündung Borner Weg eine Halteverbotszone eingerichtet. Außerdem muss die Bushaltestelle Nordstraße in Richtung Innenstadt um einige Meter bergauf verlegt werden.

Auch der Gehweg oberhalb der Stützmauer muss für die Arbeiten gesperrt werden. Fußgänger werden gebeten zur Überquerung der Nordstraße die Fußgängerampel auf Höhe „Am Sonnenhang“ zu nutzen.

 

Print Friendly, PDF & Email