Facebook

Bäume und Pflanzen benötigen dringend Wasser

Bewässerung Ingo Speck
Ingo Speck hat in den vergangenen Tagen mit seinem Bewässerungsfahrzeug die Bäume und Sträucher an mehreren Stellen im Stadtgebiet versorgt. (Foto: Jonas Speck)
Pressemeldung vom 12. August 2020
 

Aufgrund der konstant hohen Temperaturen in den vergangenen Wochen benötigen derzeit viele Bäume, Sträucher und Pflanzen im Stadtgebiet dringend Wasser. Die Stadtverwaltung hat bereits zwei externe Firmen damit beauftragt, vor allem die Grünanlagen und Neuanpflanzungen zu wässern. Der Baubetriebshof hat ebenfalls zwei Fahrzeuge während der Dienstzeit im Dauereinsatz, zuletzt auch an den Wochenenden, um Pflanzen mit Wasser zu versorgen.

Darüber hinaus wurden in diesem Jahr weitere 100 Wassersäcke angeschafft, die über einen Zeitraum von mehreren Stunden kontinuierlich Wasser vor allem an Jungbäume abgeben, beispielsweise an den Platanendächern auf dem Königshofplatz und an der Mühlenstraße.

„Würde die Stadt noch mehr Personal für die Bewässerung der Bäume und Grünanlagen abstellen, hätte dies zur Folge, dass andere, ebenfalls wichtige Aufgaben wie beispielsweise der Rückschnitt von Pflanzen, die die Sicht für Verkehrsteilnehmer beeinträchtigen, liegen bleiben müssten“, erklärt Thomas Gebhardt von der städtischen Grünflächenunterhaltung.

Die Stadtverwaltung bittet daher die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe bei der Bewässerung. Das hat sich Ingo Speck bereits zu Herzen genommen und in den vergangenen Tagen mehrere Stellen im Stadtgebiet angefahren, um Bäume, Sträucher und Pflanzen mit dem Bewässerungsfahrzeug seiner Gartenbaufirma zu versorgen. „Das kann natürlich nicht jeder machen, aber zwei bis drei Gießkannen in der Woche für die Pflanzen vor der eigenen Haustür würden schon helfen“, erklärt Thomas Gebhardt.

Print Friendly, PDF & Email