Facebook

Kinderkleiderflohmarkt: noch wenige Besucherplätze frei

Kinderkleiderflohmarkt
Symbolfoto: helvetio / pixabay
Pressemeldung vom 22. September 2020
 

Für den Kinderkleiderflohmarkt in der Neandertalhalle, der am kommenden Samstag von 15 bis 18 Uhr stattfindet, sind nur noch wenige Besucherplätze frei. Aufgrund der Corona-Situation müssen sich Besucherinnen und Besucher vorab für ein Zeitfenster anmelden, um den Andrang besser organisieren zu können. An insgesamt 55 Ständen werden Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher und vieles mehr angeboten.

Das Ticket zum Preis von 1 Euro kann ausschließlich online unter www.neanderticket.de oder an allen Vorverkaufsstellen, die an das Neanderticket-System angeschlossen sind, erworben werden. Hierbei werden gleichzeitig die Kontaktdaten für eine mögliche Nachverfolgung aufgenommen.

Für den Kinderkleiderflohmarkt am Samstag, 26. September, sind nur noch Plätze in zwei von vier Zeitfenstern frei: von 16.30 bis 17.15 Uhr und von 17.15 bis 18 Uhr.

Eine Tageskasse wird es nicht geben. Da für die Anzahl der Besucher die Quadratmeterzahl entscheidend ist, zählt auch jedes Kind. Auf den Verkauf von Speisen und Getränken muss leider verzichtet werden.

Print Friendly, PDF & Email