Facebook

Bauarbeiten stehen vor dem Abschluss

Baustelle Mettmann
Symbolbild: Kreisstadt Mettmann
Pressemeldung vom 7. Dezember 2020
 

Gute Nachrichten für Autofahrer, die in den vergangenen Wochen wegen der Baustellen vor allem in Metzkausen viel Geduld aufbringen mussten: Bis voraussichtlich 18. Dezember soll die neue Trinkwasserleitung an der Peckhauser Straße verlegt und die Arbeiten abgeschlossen sein.

Dies haben die Stadtwerke Düsseldorf, die für die Trinkwasserversorgung in Mettmann zuständig sind, auf Nachfrage der Stadt mitgeteilt. Dann wird auch die Baustellenampel abgebaut und es stehen den Autofahrern wieder beide Fahrspuren zur Verfügung.

Auch in der Siedlung Kaldenberg sollen die Reparaturarbeiten an einer Trinkwasserleitung bis Mitte Dezember beendet sein, teilen die Düsseldorfer Stadtwerke mit.

Und eine dritte gute Nachricht: Die Fahrbahnerneuerung auf der Nord- und Hasseler Straße soll ebenfalls bis Mitte des Monats abgeschlossen sein. Dies hat der Landesbetrieb Straßen.NRW, der für die Landstraße (L156) zuständig ist, auf Anfrage der Stadtverwaltung erklärt.

Print Friendly, PDF & Email