Facebook

Müllabfuhr verschiebt sich wegen Weihnachten

Müllabtonnen
Symbolfoto: manfredrichter / pixabay
Pressemeldung vom 17. Dezember 2020
 

Aufgrund der anstehenden Weihnachtstage gibt es einige Änderungen bei der Müllabfuhr im Mettmanner Stadtgebiet.

So werden die Biotonnen in den Abfuhrbezirken 21 und 25 bereits vorzeitig am Freitag, 18. Dezember, und am Samstag, 19. Dezember, geleert. Auch in den Bezirken 22 und 23 erfolgt die Bioabfallsammlung vorgezogen bereits am kommenden Montag bzw. Dienstag.

Ebenso wird die Blaue Tonne für Altpapier in den Bezirken 31 und 32 jeweils einen Tag früher als üblich, nämlich schon am Montag, 21. Dezember, und am Mittwoch, 23. Dezember, geleert.

Auch für die Abholung der Gelben Säcke gelten wegen der Feiertage andere Abfuhrtermine: In Bezirk 41 werden die „gelben Wertstoffbeutel“ bereits an diesem Samstag, 19. Dezember, eingesammelt. In der kommenden Woche sind dann die Bezirke 42 bis 45 jeweils einen Tag früher als üblich an der Reihe.

Gleichermaßen gibt es bei der Leerung der Restmüllcontainer mit wöchentlicher Abholung eine Änderung: Die Abfuhr der üblicherweise donnerstags geleerten Restmüllcontainer erfolgt statt am Heiligabend bereits am Mittwoch, 23. Dezember.

Der Recyclinghof an der Hammerstraße ist vom 24. bis 27. Dezember geschlossen.

Sämtliche Abfuhrtermine sind selbstverständlich auch im Mettmanner Abfallkalender aufgeführt oder können online unter www.mettmann.de/abfallberatung abgerufen werden.

 

 

Print Friendly, PDF & Email