Facebook

Haushaltsplan der Stadtverwaltung Mettmann

 

Kirchtürme Mettmann

Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2023

In der Ratssitzung am 13. Dezember 2022 haben Bürgermeisterin Sandra Pietschmann und Kämmerin Veronika Traumann den Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2023 eingebracht. Erträgen von 142,7 Millionen Euro stehen Aufwenden von 147,1 Millionen Euro gegenüber. Das Haushaltsdefizit im kommenden Jahr beläuft sich auf rund 4,4 Millionen Euro.

Nach den Haushaltsplanberatungen der Ratsfraktionen ist die Verabschiedung des Haushalts 2023 für Ende März des kommenden Jahres geplant.

 

 

Haushaltsplan 2021 Auswirkungen auf Grundsteuer B

Print Friendly, PDF & Email