Facebook

Stadtbibliothek bleibt bis 15. Februar geschlossen

Stadtbibliothek
Archivfoto: Kreisstadt Mettmann
Pressemeldung vom 29. Januar 2021
 

Die Stadtbibliothek bleibt bis zum 15. Februar geschlossen. Alle Medien, deren Leihfristen in diesem Zeitraum ablaufen, werden automatisch bis Ende Februar verlängert. Ausgeliehene Medien können aber auch jederzeit über den Rückgabekasten am Eingang der Bibliothek zurückgegeben werden.

Auch während der Schließung ist die Stadtbibliothek wie gewohnt telefonisch unter der Durchwahl 980-414 oder per Mail unter bibliothek@mettmann.de erreichbar.

Nutzen Sie während des Lockdowns den Abholservice der Stadtbibliothek:

  • Sie suchen sich im Katalog unter bibnet.de, Standort Mettmann, die gewünschten Medien heraus,
  • bestellen diese Titel bei uns per Mail über bibliothek@mettmann.de mit Angabe Ihres Namens und der Ausweisnummer,
  • das Bibliotheksteam sucht die entsprechenden Medien heraus,
  • ein fester Abholtermin wird mit Ihnen vereinbart,
  • Sie können dann zum vereinbarten Termin die Medien im Windfang (Raum zwischen Außentür und Innentür der Bibliothek) kontaktlos abholen.

Die Online-Angebote der Stadtbibliothek – Onleihe und BibnetPress – sind rund um die Uhr zugänglich. Nutzer, deren Bibliotheksausweise im Zeitraum der Schließung ablaufen, so dass sie die Online-Angebote nicht mehr nutzen können, können sich an die Bibliothek wenden.

 

Print Friendly, PDF & Email