Facebook

Lichterfest zu St. Martin bei den Stadtwaldkids

Lichterfest
Symbolfoto: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Pressemeldung vom 17. Oktober 2019
 

Auch in diesem Jahr feiern die Stadtwaldkids zusammen mit der Bürger- und Heimatvereinigung „Aule Mettmanner“ das beliebte Lichterfest zu St. Martin. Das Lichterfest beginnt am Samstag, 2. November, um 17.30 Uhr an der Freizeitanlage/Minigolfplatz im Stadtwald.

Angeführt von St. Martin auf seinem Pferd, ziehen die Teilnehmer mit ihren Laternen durch den Stadtwald. Vorher werden die Liedtexte verteilt, damit alle kräftig mitsingen können. Familien, die mit einem Kinderwagen teilnehmen möchten, sollten bedenken, dass die Wegstrecke etwas uneben ist. Im Anschluss an den Zug gibt es einen großen Weckmann und alkoholfreien Punsch für alle Teilnehmer sowie für die Kinder eine kleine Überraschung.

Am Lichterfest können Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Anders als sonst üblich bei den Stadtwaldkids dürfen die Kinder an diesem Tag nicht alleine in den Stadtwald kommen. Eine Anmeldung fürs Lichterfest ist nicht erforderlich.

Print Friendly, PDF & Email