Facebook
Kinderbücher
Symbolfoto: MichaelGaida / Pixabay

GeschichtenZeit in der Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 10. Juni 2024
 

Am Samstag, 15. Juni, findet in der Stadtbibliothek von 11 bis 11.30 Uhr die Vorlesestunde für Kinder von drei bis sechs Jahren statt. In dieser GeschichtenZeit liest Vorlesepatin Monika Suchinski die Geschichte „Der Flunkerfunkelstein oder die Elster, die nicht stehlen wollte“ von Kai Oppermann vor. Zum Inhalt: Im wilden Wald lebt eine Elsterfamilie – bekannt für ihre Diebeskunst. Die Äste ihres Baums biegen sich unter der Last der vielen Schätze. Mama, Papa, Elsterkind eins und zwei: alle meisterhaft diebisch. Aber die kleine Elster … nun ja: Sie besucht am liebsten Rotkehlchen und Pirol. Die drei erzählen sich spannende Geschichten. Die kleine Elster hat Angst, nicht richtig dazuzugehören und ihre Familie zu enttäuschen. Also fasst sie eines Nachts ihren ganzen Mut zusammen – und am nächsten Tag liegt ein funkelnder Stein in ihrem Nest. Doch woher kommt er nur? Kommt er etwa aus einem Drachenhort oder aus einem magischen Geisterschatz? Ist er am Ende gar ein leuchtender Stern, den die Elster vom Himmel gepflückt hat?

Nach dem Vorlesen wird gemeinsam zum Thema gemalt und gebastelt. Die Teilnahme an der GeschichtenZeit ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Print Friendly, PDF & Email