Facebook

Vorerst keine Grünabfallannahme an Außenstellen

Grünabfall
Symbolfoto: dmoreaurh / pixabay
Pressemeldung vom 23. April 2020
 

Nachdem der Recyclinghof wieder auf Normalbetrieb umgestellt wurde, weist Abfallberater Wolfgang Orts noch einmal darauf hin, dass die Außenstellen für Grünabfälle in der Gruitener- und Spessartstraße, am Düsselring sowie in Obschwarzbach auch weiterhin  geschlossen bleiben. Grünschnitt und Gartenabfälle werden vorerst ausschließlich auf dem Recyclinghof zu den üblichen Öffnungszeiten angenommen.

Die Zugangsbeschränkungen und Kontaktschutzmaßnahmen, die auf dem Wertstoffhof an der Hammerstraße umgesetzt wurden, sind an den mobilen Sammelstellen im Stadtgebiet nicht möglich, so Abfallberater Orts. Aufgrund des Andrangs und der begrenzten Standplatzfläche könne an den Außenstellen ein sehr naher Personenkontakt nicht verhindert werden. An den Außenstellen müsste  das eingesetzte Personal oftmals beim Beladen des Müllfahrzeugs helfen.

Darüber hinaus sind zurzeit sämtliche Personalkapazitäten zusammengezogen, um den Betrieb des Recyclinghofes sowie die grundstücksbezogene Abfallsammlung und Sperrmüllabfuhr durchführen zu können.

 

 

Print Friendly, PDF & Email