Facebook

Regiobahn: Ab 9. Juni Schienenersatzverkehr

Regiobahn Mettmann
Archivfoto: Kreisstadt Mettmann
Pressemeldung vom 5. Juni 2020
 

Die Regiobahn (S28) teilt mit, dass von Dienstag, 9. Juni 2020 (23.50 Uhr), bis Montag, 15. Juni 2020 (1.08 Uhr), Arbeiten an der Strecke zwischen Mettmann-Stadtwald und Düsseldorf-Gerresheim durchgeführt werden. Deswegen übernehmen Busse den Betrieb zwischen Mettmann und Gerresheim. Der Umstieg vom Schienenersatzverkehr auf die S28 erfolgt am Haltepunkt Düsseldorf-Gerresheim.

Folgende Ersatzhaltestelle werden angeboten:

Mettmann Stadtwald –  Haltestelle P+R-Platz, Bussteig 5

Mettmann Zentrum  – Mettmann Zentrum S

Neanderthal Mettmann –  Neandertal Museum

Erkrath Nord Erkrath – Stadthalle

Düsseldorf Gerresheim – Ersatzhaltestelle auf dem Gelände der Glashütte, Heyestraße

Die Fahrtzeit von und nach Düsseldorf Gerresheim verlängert sich mit dem Bus um rund  20 Minuten. Die Beförderung von Fahrrädern ist in den Bussen nur sehr eingeschränkt möglich.

Print Friendly, PDF & Email