Facebook

Kurzfristige Reparaturmaßnahme auf der Nordstraße

Baustelle Mettmann
Symbolbild: Kreisstadt Mettmann
Pressemeldung vom 23. Juni 2020
 

Am Mittwoch, 24. Juni, muss kurzfristig in Höhe der Häuser Nordstraße 16 und 18 eine punktuelle Fahrbahnreparatur vorgenommen werden. An dieser Stelle hat sich ein kleiner Hohlraum unter der Fahrbahndecke gebildet, der verfüllt werden muss.

Es ist vorgesehen, den Verkehr zweispurig an der Baustelle vorbeizuleiten, je nach Umfang des Hohlraums kann es aber während der laufenden Arbeiten zusätzlich zur Sperrung eines Fahrstreifens kommen.

Die Bauarbeiten werden am Mittwoch bereits beendet sein, zur Auskühlung des Asphalts wird die Sperrmaßnahme aber noch bis zum 25. Juni bestehen bleiben. Für gegebenenfalls entstehende Behinderungen bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.

Print Friendly, PDF & Email