Facebook

Infostand zur Bürgerbeteiligung auf Mittwochsmarkt

Bürgerbeteiligung
Grafik: Kreistadt Mettmann
Pressemeldung vom 13. Juli 2020
 

Sandra Balcke, die in der Stadtverwaltung für Bürgerbeteiligung zuständig ist, wird am Mittwoch, 15. Juli, mit einem Infostand von 11 bis 13 Uhr auf dem Wochenmarkt unter dem Platanendach (ehemals Waschbrett) stehen.

Sie freut sich auf Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, die Anregungen und Ideen zur Bürgerbeteiligung machen möchten. Ziel ist es, die Bürgerschaft frühzeitig in wichtige städtische Projekte mit einzubinden, für die eine Beteiligung vorgesehen ist.

Aber: erfolgreiche Bürgerbeteiligung braucht Regeln. Diese Regeln werden derzeit als Leitlinien von einer Arbeitsgruppe entwickelt, die sich aus Vertretern der Politik, der Verwaltung und der Bürgerschaft zusammensetzt.

Sandra Balcke wird am Info-Stand alle Vorschläge zur Bürgerbeteiligung sammeln und sie in die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe mitnehmen und vorstellen.

Bei schlechtem Wetter (Regen) wird der Infostand auf den Mittwoch der darauffolgenden Woche verlegt.

Das neue Bürgerbeteiligungsportal der Stadt Mettmann mit dem aktuellen Leitlinien-Entwurf findet man online unter www.mettmann.de/beteiligung.

Print Friendly, PDF & Email