Facebook

Grundschüler laufen 2.462 Runden bei Sponsorenlauf

Sponsorenlauf Grundschule
Foto: GGS Herrenhauser Straße
Pressemeldung vom 26. September 2019
 

Beim 12. Sponsorenlauf an der Grundschule Herrenhauser Straße sind 245 Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen Frau Eisert und Frau Dördelman sowie Hausmeister Cuenca jeweils eine halbe Stunde lang um die Schule gelaufen. Die Kinder legten dabei 2.462 Runden à 430 Meter zurück. Die drei Erwachsenen schafften gemeinsam noch einmal 44 Runden. Szymon aus der Klasse 4b stellte mit 20 Runden einen neuen Schulrekord auf.

Jedes Kind hatte vor dem Lauf Sponsoren gesucht, die für jede gelaufene Runde einen festen Betrag spendeten. Jeder nach seinen Möglichkeiten. Der Erlös wird in die Ausstattung der Schule gesteckt und ein Teil für ein gemeinnütziges Projekt, das von der Schulpflegschaft festgelegt wird, gespendet.

Die Eltern standen als Streckenposten, Ersthelfer, Getränkedienst und Rundenzähler zur Verfügung. Zum ersten Mal hatte die Schule mehr Helferinnen und Helfer als benötigt. Das spricht für den guten Geist an der Schule.

Print Friendly, PDF & Email