Facebook
Archivfoto: Freundeskreis Stadtbibliothek Mettmann

GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 10. Februar 2020
 

Jeden Samstag findet für Kinder von drei bis sechs Jahren von 11 bis 11.30 Uhr eine Vorlesestunde in der Stadtbibliothek statt. Am 15. Februar liest Vorlesepatin Constanze Pape die Geschichte „Der Grolltroll grollt…heute nicht?!“ von Barbara van den Speulhof vor.

Zum Inhalt des Buchs: Ich kann auch anders! Davon ist der Grolltroll felsenfest überzeugt und wettet darum mit seinen Freunden, einen Tag nicht zu grollen. Aber das ist gar nicht so leicht. Denn als seine Freunde ihm den leckeren Kuchen einfach vor der Nase wegschnappen, möchte er am liebsten mit den Füßen auf den Boden stampfen. Und als ihm eine erschrockene Krähe mitten auf die Nase macht, laut schreien. Ob der Grolltroll es trotzdem schafft, die Wette zu gewinnen …?

Nach der Vorlesestunde können die Kinder noch malen und basteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Print Friendly, PDF & Email