Facebook
Eingang dm an der Schwarzbachstraße / Jubiläumsplatz
Der Eingang des dm-Marktes an der Schwarzbachstraße. (Foto: Kreisstadt Mettmann)

Spendenaktion: Bürgermeisterin Pietschmann hilft bei dm als Kassiererin aus

Pressemeldung vom 26. Juni 2024
 

Zum wiederholten Mal macht Bürgermeisterin Sandra Pietschmann bei einer ganz besonderen Spendenaktion im dm-Markt mit – dieses Mal in der Filiale an der Schwarzbachstraße/Jubiläumsplatz. Von 11 Uhr bis 12 Uhr hilft sie am Samstag, 6. Juli, als Kassiererin aus. Das Geld, das sie in dieser Zeit von den Kundinnen und Kunden kassiert, stellt der Drogeriemarkt für den guten Zweck zur Verfügung.

Die Einnahmen werden dem Kinderschutzbund in Mettmann und dem Ambulanten Kinder- und Jugend-Hospiz-Dienst in der Mühlenstraße zur Verfügung gestellt. Bürgermeisterin Pietschmann freut sich schon auf ihren Einsatz und dankt dem Drogeriemarkt für die großzügige Spendenaktion.

Im vergangenen Jahr kassierte Bürgermeisterin Pietschmann Waren im Wert von 2336 Euro. Diesen Betrag stockte das Unternehmen auf glatte 3000 Euro auf.

Print Friendly, PDF & Email