Facebook
Das Stadtgeschichtshaus in der Mittelstraße. Archivfoto: Kreisstadt Mettmann

Stadtgeschichtshaus bleibt geschlossen

Pressemeldung vom 19. März 2020
 

Die Bürger- und Heimatvereinigung “Aule Mettmanner” hat in einer Presseerklärung mitgeteilt, dass sie bis zum 30. April keine Veranstaltungen mehr durchführen wird. Bis dahin bleibt auch das Stadtgeschichthaus, dass die „Aulen“ normalerweise samstags von 10 bis 12 Uhr öffnen, geschlossen.

Die für den 4. April geplante Baumpflanzaktion im Stadtwald, die schon seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Stadt und den Stadtwaldkids zu Beginn der Osterferien durchgeführt wird, fällt ebenso wie das traditionelle “Eierkippen” der „Aulen am Ostersonntag, 12. April, aus.

Print Friendly, PDF & Email