Facebook

Freibadsaison bis zum 13. September verlängert – Vorbereitungen im Hallenbad

Hallenbad Mettmann Hubboden
Derzeit laufen im Mettmanner Hallenbad die Vorbereitungsarbeiten für die Inbetriebnahme. (Fotos: Kreisstadt Mettmann)
Pressemeldung vom 31. August 2020
 

Die Saison im Mettmanner Naturfreibad wird in diesem Jahr bis einschließlich Sonntag, 13. September, verlängert. Auch weiterhin ist der Besuch coronabedingt nur mit einer vorherigen Online-Anmeldung unter www.mettmann.de/naturfreibad möglich.

„Es sind natürlich nicht mehr so viele Badegäste wie an den heißen Tagen zu verzeichnen, doch das Naturfreibad wird auch in diesen Tagen gut frequentiert“, berichtet Joscha Bastigkeit vom städtischen Bäderteam.

Derweil werden im Hallenbad am Lavalplatz die letzten turnusmäßigen Wartungs- und Vorbereitungsarbeiten durchgeführt. Am vergangenen Wochenende wurde beispielsweise Arbeiten am Hubboden unter dem Becken des Schwimmbades durchgeführt, mit dem sich die Wassertiefe verändern lässt, insbesondere für sportliche Wettbewerbe.

Sobald die Vorbereitungen für die Inbetriebnahme abgeschlossen sind, werden wir den genauen Eröffnungstermin des Hallenbades bekanntgeben“, so Bastigkeit.

 

Print Friendly, PDF & Email